FILMGOTTESDIENST

SALZ UND LICHT

am 26. April 2020
oder einem Datum Ihrer Wahl

Dabei sein – Material bestellen

Oft predigt Jesus in einer bildreichen Sprache über das Reich Gottes. Bilder sind wie ein Fenster, durch das wir hindurchschauen auf Gottes neue Welt. Die beiden bekannten Bildworte aus der Bergpredigt vom Salz und Licht bilden das Herzstück dieses Filmgottesdienstes.

„Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt“. Als Christinnen und Christen ist uns diese Herausforderung zugesprochen worden. Jesus sagt von sich selbst, dass er das das Licht der Welt ist. Wenn wir uns von diesem Licht anziehen lassen, dann strahlen auch wir sein Licht ab. Wir bringen etwas von Gottes Geschmack in unsere Welt, weil Gott mit uns ist und uns das zutraut.

Wie eine Kirche aus einem Slum in Nairobi (Kenia) Licht ins Dunkel bringt, erzählt Pastor Joseph Ambani. Seine Auslegung zu Matthäus 5,13-16 macht Mut, als Christen Salz und Licht zu sein.

Kostenfreies Material Filmgottesdienst:

  • Kurzes Einstiegsvideo zum Thema des Gottesdienstes

  • Film «Salz und Licht» (HD-Version)

  • Broschüre mit Anregungen zur Gottesdienstgestaltung

  • Ideen und Material für den Kindergottesdienst

  • A3 Ankündigungsplakate + A5 Flyer

  • Power-Point Folien für Liedtexte, u.a.m

  • Postkarte zum Weitergeben

JETZT FÜR DEN FILMGOTTESDIENST « SALZ UND LICHT » ANMELDEN:

WEITERE FILMGOTTESDIENSTE